Haus Golten, Geldern

Besuch der Spargelprinzessin aus Walbeck und dem Grenadier 2018

Am 6. Juni war es soweit. Die Spargelprinzessin 2018 aus Walbeck und ihr Grenadier folgten der Einladung des Sozialen Dienstes und besuchten zum ersten Mal Haus Golten.

Die BewohnerInnen stimmten sich bereits durch ein leckeres Spargelessen am Mittag, vorbereitet durch unsere hauseigene Küche, auf den hohen Besuch ein. Die gebürtig aus Pont stammende Prinzessin Marina Engelsbergs freute sich sehr auf den geselligen Nachmittag in unserem Haus. Viele SeniorInnen aus allen Wohnbereichen begrüßten sie mit dem Schlagerlied “Marina, Marina,  Marina, dein chic und dein Chic und dein Charme mir gefällt“

Und so war es auch. Ihr leuchtend rotes Kleid und die blaue Uniform des charmanten Grenadiers Heinz Josef Heyer  waren einen Augenweide. Unterstützt durch den sozialen Dienst konnten die SeniorInnen viele Fragen zur Spargelsession stellen, die die beiden mit viel Geduld und Witz beantworteten. Zwischendurch wurde immer wieder gesungen und gelacht.

Der Besuch endete mit dem derzeitigen Spargellied der Hoheiten 2018, welches Prinzessin Marina und der Grenadier den Seniorinnen vorsangen. Zur Erinnerung verteilten die beiden ihre Visitenkarten mit Foto und einen Flyer mit einem hervorragenden Spargelrezept. Sie versprachen, uns in der nächsten Session 2019 wieder  zu besuchen.

Ansprechpartner

Haus Golten Imagebroschüre
(PDF | 683KB)

Download